Berlin - Spandau- Lage

Tief im Westen Berlins, am westlichen Ufer der Havel, liegt Spandau als 5. Bezirk, unterteilt in 9 Ortsteile.Wer nach Spandau zieht, sehnt sich nach Ruhe und Natur pur, sei es, um vom Arbeitsstress des Tages abzuschalten oder als Erholungszone nach erlebtem Großstadtflair.

Auf einer Fläche von rund 92 km² lockt Spandau eher mit seiner eigenen Stadthistorie, Sportangeboten unter freiem Himmel (Tennis, Bogenschießen, Reiten, Minigolf) und Sehenswürdigkeiten als mit Flaniermeilen. Egal ob Berliner oder Berlin-Besucher: Die Waldbühne Berlin, die Nikolaikirche in Spandau-Altstadt und natürlich die Zitadelle, eine der bedeutendsten Renaissance-Festungen  in Europa (Haselhorst) sind jedem ein Begriff.

Mit den ausgezeichneten Verkehrsanbindungen (sogar mit eigenem Fernbahnhof) steht einem Ausflug in das pralle Leben nichts im Wege. Investieren Sie eine halbe Stunde Autofahrt und Sie erreichen den Kurfürstendamm, Berlins Mitte und sogar das Sterncenter in Potsdam für ausgedehnte Einkaufsbummel.


Größere Kartenansicht