Berlin - Spandau- Beschreibung

Im Ortsteil Spandau, zwischen Polizeischule und Südhafen, befindet sich nun unsere Wohnanlage. Erbaut im Jahre 1932 (mit dem Wohnhaus Elsgrabenweg 4 wurde 1965 eine Baulücke zwischen 2 Bestandsobjekten geschlossen), mit insgesamt 102 Wohneinheiten und über 5.300m ² Wohnfläche birgt es eine Menge Platz für nette Nachbarn. Und das müssen sie wohl sein, unsere Mieter, denn in überwiegender Anzahl wohnen sie schon seit Jahrzehnten in dem Objekt.

Wenn das Alter dann doch einmal seinen  Tribut fordert und ein Umzug unumgänglich wird (das Haus verfügt nicht über Aufzüge), werden die Wohnungen durch versierte Firmen auf einen sehr gepflegten Altbaustandard gebracht, nicht selten durch eine vollständige Sanierung. Die 1 – 3Raumwohnungen verfügen größtenteils über einen Balkon. Nicht selten befindet sich in den Wohnungen noch eine zusätzliche Abstellkammer.

 

Die Firma Gesch Hausmeisterservice ist an 4 Tagen in der Woche vor Ort und kümmert sich nicht nur um die Pflege des schönen, begrünten Innenhofes und der Vorgärten sondern auch um die Belange der Mieter. Auf dem großzügigen Hofgelände befinden sich ferner noch abgeschlossene Garagen, die separat zur Wohneinheit angemietet werden können. Die gepflegte Wohnanlage erfreut sich auch bei jüngeren Leuten immer größerer Beliebtheit.

Für den kleinen Einkauf zwischendurch brauchen Sie Ihr Auto nicht bemühen – Bäcker, Schlecker, Netto sind innerhalb kürzester Zeit fußläufig zu erreichen. Bis zur Spandauer Altstadt mit umfassenden Kaufangeboten  sind es rund 2 Kilometer. Allein dieser Ortsteil beherbergt 7 Grundschulen, weiterführende Schulen finden sich in kurzer Distanz im Altstadtbereich und sind sowohl zu Fuß als auch mit dem Bus schnell und gut zu erreichen. Der BVG-Bus M 45 bringt Sie vom U-/S-Bahnhof Rathaus Spandau bis zum Zoologischen Garten. Er hält an der Teltower Straße, von dort sind es ca. 250m Fußweg bis nach Hause.